Neu in der kfd St. Donatus: die Dienstagsfrauen

kfd-TERMIN_Dienstagsfrauen (c) kfd (Logo) / Bild von silviarita auf Pixabay

Die kfd-Dienstagsfrauen gehen an den Start

Eine Ära geht zu Ende

Der offene Treff der kfd-St. Donatus, der über rund 35 Jahre angeboten wurde und sich großer Beliebtheit erfreute, steht altersbedingt und durch die Pandemie sicherlich beschleunigt vor seiner Auflösung.

Den beiden Leiterinnen und Ideengeberinnen für diesen beliebten Treff gilt ein herzliches Dankeschön seitens des Leitungsteams. Einem großen Kreis von Frauen haben sie monatlich ein abwechslungsreiches, schönes Programm geboten und dafür viel Wertschätzung erfahren.

Jedem Abschied steht aber auch ein Neubeginn gegenüber

Die kfd-St. Donatus bietet jeden 4. Dienstag im Monat jungen, junggebliebenen und älteren Frauen, den kfd-Dienstagsfrauen, ein buntes, offenes Nachmittagsprogramm an.

Vielleicht hat auch die eine oder andere Ideen, wie diese monatliche Treffen aussehen können und Lust, selbst einmal einen Nachmittag zu gestalten - ohne Dauerverpflichtung.
Singen, Wandern, Spielen oder mal ein Vortrag - Vieles ist denkbar und möglich.

Das Leitungsteam freut sich nach coronabedingter Abstinenz wieder auf ein reges und schönes Miteinander.

Infos aus der Hauptversammlung: Das ändert sich 2022!

Liebe Mitglieder,

als schnelle Information vorab, auch wenn demnächst noch ein entsprechendes Schreiben mit der Junia verteilt werden wird.
Bei der Hauptversammlung am 29.09.2021 wurden folgendes bekannt gegeben bzw. beschlossen:

  • Der Beitragseinzug wird ab kommendem Jahr im Februar erfolgen, da dann auch die Rechnung des Bundesverbandes kommt und unsere Kassiererin die Beiträge an den Bundesverband überweisen muss.
    (Bisher fand der Einzug im März statt.)
  • Die Kündigungsfrist wird geändert auf drei Monate zum Jahresende.
    Das entspricht der Kündigungsfrist von anderen Vereinen.
    Die Jahresrechnung des Bundesverbandes basiert seit einiger Zeit auf den Mitgliederzahlen, die Mitte November gemeldet werden. Dafür ist die bisherige Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Jahresende zu kurz.
    Mit der angepassten Frist hat unsere Mitgliederverwaltung ausreichend Zeit, Kündigungen zu verarbeiten, die über Mitarbeiterinnen oder Frauen aus dem Leitungsteam weitergereicht werden.

Hinweis zu den geplanten Veranstaltungen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Angebote unter Vorbehalt stehen und wir bei der Durchführung die akutellen Corona-Bestimmungen beachten.

Eventuell erforderliche Änderungen finden Sie hier auf der Homepage oder in den Schaukästen (u.a. vor St. Donatus).