Gefahr für Kinder im Internet

Anbahnung sexueller Gewalt passiert schnell bei Messengern

internet (c) Alexas Fotos auf pixabay
internet
Datum:
Di 17. Nov 2020
Von:
Michael Schürmann

Gerade jetzt in der Zeit des Lockdowns, in der Kinder vielleicht über den PC oder das Smartphone mehr im Internet sind, sei noch einmal auf die vielfältigen Gefahren hingewiesen. Sie bekommen sicherlich auch über die Presse viele Meldungen über sexuellen Missbrauch an Kindern.

Im WDR hat die Sendereihe Neuneinhalb kurze Videos dazu produziert, die - wie der Name schon sagt - gut dazu geeignet sind, dass Sie diese gemeinsam mit ihren Kindern ab ca. 9,5 Jahren sehen.

Über diesen Link gelangen Sie zum Film.