Martinsritt nun doch genehmigt

Tolle Initiative von Christiane Nowack und Dennis Keuhlartz von der Ersten großen KG

St. Martin op d´r Brand 2020 (c) Dennis Keuhlartz
St. Martin op d´r Brand 2020
Datum:
Fr 6. Nov 2020
Von:
Michael Schürmann
AUS AKTUELLEM ANLASS:
WIR BITTEN ALLE ZUSCHAUER AM RAND UM DIE EINHALTUNG DER ÜBLICHEN REGELN: ABSTAND HALTEN; AUCH DRAUSSEN DIE MASKE TRAGEN; DA MAN SICH DOCH EINMAL NÄHER KOMMT UND KEINE GROSSEN GRUPPEN BILDEN!
In der Städteregion Aachen sind nach einem Pressebericht von Freitag nur noch 10% der Kapazität an Intensivplätzen frei!
 
Da die Aktion sooo toll angekommen ist, und ihr, liebe Brander, euch sooo super vorbildlich an die Regeln gehalten habt und wir immer wieder Nachfragen bekommen, ob wir diese und jene Strasse noch "mitnehmen" können, möchten wir nun auch das "letzte Stück Aachen- Brand" erreichen. 😊.
Am Mittwoch, 18.11. starten wir unsere Runde "Schroufstrasse".
Ab 17.30h gehen wir folgenden Weg:
Schroufstrasse (ab Firma Godding) komplett rum - Am Reulert - Georgstrasse - Kleinbahnstrasse - zurück zur Freunder Landstrasse (bis zum Rewe)
(Chrissie Nowak auf facebook)